Hermann-Hesse-Schule

Förderschule mit dem Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung

Herzlich Willkommen

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage,

nachdem wir das erste sehr arbeitsreiche Schulhalbjahr abgeschlossen haben, gehen wir nun schon wieder in großen Schritten auf die Osterferien zu. Vorher stehen noch anderthalb Tage zur schulinternen Lehrerfortbildung mit dem Institut SyNA und ein pädagogischer Tag für die Fachkonferenzen an.  

Weiterhin begleiten uns die Herausforderungen der großen Lerngruppen genauso, wie die anstehenden Aufgaben für das laufende Halbjahr, bzw. die Vorbereitungen für das Schuljahr 2019/2020.

Wir erwarten auch ab August dieses Jahres eine hohe Anzahl von Neuaufnahmen, so dass die Schülerzahlen wohl gleichbleiben werden.

In diesen Tagen erledigt die Firma Elektro Schröder die Installationsarbeiten für die Einrichtung des WLAN-Netzwerkes. Wir hoffen sehr zum nächsten Schuljahr zeitnah mit der Arbeit von Endgeräten (Tablets / Laptops) starten zu können. Hierfür wird ein Teil des Kollegiums an den extra hierfür eingerichteten Workshops der GbR „Digitale Bildung“ des Kreises Gütersloh teilnehmen um mit dem gesamten Kollegium an dem Medienkonzept arbeiten zu können.

Ebenso müssen wir abwarten, welchen Zeitraum das Dezernat „Q“ in Detmold auswählt um in unserer Schule die Qualitätsanalyse durchführen zu können.

Wir wünschen Ihnen sehr bald ein paar sonnige Frühlingstage und grüßen herzlich alle Lesenden.

Mathias Fritz und Christiane Hölker